Aktuelles » Aktuelle Ausstellungen
176. „Fenster“-Ausstellung Kölner Stadtgeschichte(n) – eine numismatische Zeitreise
60 Jahre Das Fenster
Die Sammlung Geldgeschichte der Kreissparkasse Köln feiert 2014 das 60jährige Bestehen ihrer Ausstellungsreihe „Das Fenster“. Anlässlich des Jubiläums wurde eine Ausstellung konzipiert, die einen der wichtigsten Schwerpunkte der Sammlung, nämlich die Kölner Stadtgeschichte, in den Fokus rückt. Schon seit Gründung der Sammlung lag hierauf ein besonderes Augenmerk.

Die Jubiläumsausstellung bietet anhand von über 200 Exponaten einen numismatischen und facettenreichen Überblick über die fast 2000jährige Geschichte Kölns. Sie gibt weiterhin einen Einblick in einen Bereich der Sammlung, der seit Jahrzehnten kontinuierlich aufgebaut und erweitert wurde.
 
Im Focus der Ausstellung steht nicht allein die Geschichte einer der ältesten Städte Deutschlands. Anhand der gezeigten Exponate lässt sich nachvollziehen, wie sich die Bildsprache im Laufe der Jahrhunderte veränderte. Die numismatische Zeitreise beginnt mit der ubischen Siedlung, die in der Regierungszeit des Kaisers Augustus auf dem Gebiet des heutigen Kölns entstand, und führt bis in die moderne Stadt des 20. Jahrhunderts. Dort angekommen wirft die Schau nochmal einen Blick zurück auf die Stadtgeschichte. Deren Wiederaufnahme in der Neuzeit lässt sich auch auf Münzen, Medaillen und Notgeldscheinen ablesen und ist gleichzeitig Beleg für das Bewusstsein der Kölner um die bedeutende Vergangenheit ihrer Stadt. Ein eigenes Kapitel zum Bereich des Kölner Brauchtums rundet die numismatische Zeitreise ab.

Die Präsentation bietet somit einen Überblick über die Münz- und Geldgeschichte der Stadt.

Die Ausstellung ist in der Hauptstelle der Kreissparkasse Köln am Neumarkt während der regulären Öffnungszeiten Mo.-Fr. 9:00 - 18:30 Uhr zu sehen.

Führungen durch die Ausstellung der Sammlung Geldgeschichte sind auf Anfrage möglich. Wir haben auch spezielle Angebote für Schulklassen. Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf: geldgeschichte@ksk-koeln.de
176. Fenster
Aktuelle Fensterausstellung
Die aktuelle Austellung „Das Fenster“ führt Sie durch eine numismatische Zeitreise der Kölner Stadtgeschichte(n).
Kassenhalle
Die Kassenhalle der Kreissparkasse Köln, 2003. In die holzvertäfelten Wände aus den fünfziger Jahren sind Vitrinen der Geldgeschichtlichen Sammlung eingelassen.
© 2015 Kreissparkasse Köln | Impressum | Datenschutz